Wir helfen Dir Deinen idealen Studiengang zu finden. Für welches Thema interessierst Du Dich am meisten?

Schliessen

Nach dem Abi will ich am liebsten...

Infomaterial anfordern +49 (0) 30 311 988 00
Infomaterial anfordern
Infomaterial

Nach dem Abi chillen - ganz ohne Lücke im Lebenslauf

Chillen nach dem Abi und trotzdem den richtigen Weg finden – die Orientierungslosigkeit für ein Orientierungsstudium an der IUBH nutzen

Du hast die Schule beendet oder stehst kurz vor Deinem Abschluss und hast noch keine Ahnung, was Du danach machen möchtest? Vielleicht hast Du Dich auch schon für ein duales Studium beworben, aber bei der Finanzierung hapert es nun. Bevor Du jetzt in Panik vor dem berüchtigten “Gap Year” verfällst – chill mal! Wir zeigen Dir, wie Du mit unserem Orientierungsstudium an der IUBH Deine Orientierungslosigkeit nach dem Abitur perfekt nutzen kannst.

Work and Travel, Ausbildung, ins Ausland gehen, erst einmal ein Praktikum machen oder doch gleich ein Studium beginnen … Die Möglichkeiten für Dich als Abiturient sind heute vielfältiger denn je und die Welt liegt Dir quasi zu Füßen. Trotzdem herrscht bei Dir eine große Orientierungslosigkeit? Keine Sorge, Du bist nicht allein. Vielen geht es heute nach dem Abitur so. Und auch wenn Du vielleicht das richtige Studium schon gefunden hast, kann es sein, dass Du erst einmal auf der Warteliste landest. Das sogenannte Gap Year nach dem Abi kannst Du zu Deinem Vorteil nutzen! Wie? Mit einem Orientierungsstudium an der IUBH.

Du willst Dich nach dem Abitur erstmal orientieren? Wie wäre es mit ...

Du hast die Wahl: Hotel Mama genießen oder Erfahrungen sammeln

Nach dem Abitur befindest Du Dich zwischen zwei wichtigen Lebensabschnitten. Die Schule ist beendet und Dein neuer Weg beginnt. Heutzutage legen viele nach der Schule ein Gap Year ein. Damit ist eine Auszeit zwischen Abi und der darauffolgenden Ausbildung oder dem Studium gemeint. Eine solche Pause bringt Dir viele Vorteile, Du kannst die Auszeit für das nutzen, was Dir wirklich wichtig ist, und herausfinden, welcher Beruf zu Dir passt. Hier einige richtige gute Ideen für Dein Gap Year nach dem Abitur:

Work & Travel

Eine beliebte Möglichkeit das Gap Year zu nutzen, ist das Modell Work & Travel. Während Du die Welt kennenlernst, arbeitest Du unterwegs und finanzierst Dir dabei selbst die Reise. Dein Aufenthalt im Ausland wird zu einem Abenteuer. Besonders beliebt sind Länder, wie Australien, Neuseeland und die USA. Wichtig ist es, den Work & Travel Trip gut zu planen. Dazu findest Du die wichtigsten Informationen in unserem Blogartikel “Worker, Traveler und Student: Im Orientierungsstudium an der IUBH ist alles möglich“. In diesem verraten wir zudem, wie Du währenddessen sogar kostenlos studieren kannst.

Au-pair

Die Orientierungslosigkeit nach dem Abitur kannst Du nutzen, um als Au-pair ins Ausland zu gehen. Vor allem bei jungen Abiturientinnen nach der Schule ist diese Möglichkeit besonders beliebt. Du kannst mit Kindern arbeiten, Dich sozial verwirklichen, andere Länder und Kulturen kennenlernen und Deine Sprachkenntnisse verbessern. Du verbringst Dein Gap Year in einer Gastfamilie und betreust deren Kinder. Damit Dein Jahr als Au-pair unvergesslich bleibt, geben wir Dir in unserem Artikel “Woanders leben und lernen – mit dem IUBH Orientierungsstudium” wertvolle Tipps, wie Du Dein Jahr darüber hinaus mit einem kostenfreien Orientierungsstudium verbindest.

Praktikum

Wenn Du keine Lust hast, ins Ausland zu gehen, du aber auch nicht nur chillen möchtest, ist ein Praktikum eine gute Möglichkeit, um Dir ein Bild von Deinem Traumberuf zu machen. Dabei handelt es sich keineswegs um das zweiwöchige Betriebspraktikum, welches Du aus der Schule kennst, sondern um ein qualifiziertes Praktikum. Du lernst als Fachkraft alle Bereiche des Berufs praktisch kennen. Der Vorteil ist, dass ein solches Praktikum in der Regel entlohnt wird und Dir bei Deinen Wartesemestern angerechnet werden kann. Zudem hast Du noch ausreichend Zeit für ein Orientierungsstudium, um für Dich herauszufinden, ob Du danach eine Ausbildung beginnen oder studieren möchtest. Während Deines Orientierungsstudiums sammelst Du schon 30 ECTS-Punkte, welche Du Dir im Fall der Fälle bei Deinem späteren Studium anrechnen lassen kannst.

Chillen nach dem Abitur

Nach der Schule haben viele Abiturienten erst einmal genug und möchten nach der ganzen Lernerei und den Jahren auf der Schulbank nur eins: Chillen. Geht es Dir auch so? Wenn Dir Deine Freizeit gerade wichtiger als ein Jahr im Ausland ist und Du den Sommer mit Deinen Freunden verbringen möchtest, dann lass es krachen. Genieß einfach mal Deine neu gewonnene Freiheit. Und wenn sich Deine Freunde zum Semsterbeginn in ihr Studium verabschieden, startest Du einfach mit Deinem Orientierungsstudium an der IUBH.

Freiheit pur: Studieren, wann und wo Du willst

Weltenbummler mit Work & Travel, Kinderliebling als Au-pair, Alltagsheld im Praktikum oder Hotel Mama genießen – Für was auch immer Du Dich in Deinem Gap Year entscheidest, ein Orientierungsstudium an der IUBH kannst Du immer und überallhin mitnehmen, denn die Kurse werden von Dir als Fernstudienprogramm virtuell belegt. Du hast keine Präsenzpflicht und kannst ganz ohne Studiengebühren und Prüfungen entdecken, welcher Studiengang zu Dir passt, während Du dem nachgehen kannst, was Dir gerade wichtig ist. Schnuppere ganz unverbindlich in Bereiche, wie Gesundheit, Soziales, Management, Wirtschaft oder IT und Technik und erlebe dabei das Abenteuer Deines Lebens. Feiere Dein Gap Year und verschaffe Dir einen maximalen Vorsprung in späteren Bewerbungsverfahren und das, weil Du nach dem Abi “gechillt” hast.

Telefon: +49 (0) 30 311 988 00 Email schreiben WhatsApp Chat WhatsApp Chat